Kerkhoff Interim veröffentlicht die Studie „Interim-Management 2016“

Im Rahmen einer aktuellen Erhebung hat sich die Kerkhoff Interim GmbH mit den Trends und Tendenzen im Interim – Management beschäftigt. Dabei haben sich nicht nur Besonderheiten des Marktes gezeigt, sondern auch jene Eigenschaften, die die Manager auf Zeit differenzieren und auszeichnen. Damit ist die Studie ein Update auf den neusten Stand des Interim-Managements.

Im Rahmen der Studie wurden 500 Interim-Manager und freie Berater zu ihrer Tätigkeit befragt. 314 von ihnen nahmen an der Erhebung teil und ermöglichten so einen umfassenden und repräsentativen Blick auf die Interim-Branche. Um die Entwicklungen im Interim-Management auch weiterhin zu verfolgen, werden jährliche Folgeerhebungen stattfinden.

Wie die aktuelle Studie offenbart, ist der Bedarf an Fachexpertise für Unternehmen ein ausschlaggebender Punkt bei der Entscheidung für ein Interim-Mandat. Auch Seniorität und Erfahrung der Manager bestätigen sich im Rahmen der Studie deutlich.  Zudem zeigt sich, dass der Anteil der Manager, die im Rahmen einer Projektorganisation engagiert worden sind, bei 54, 78%  liegt. „Interim-Management bietet Möglichkeiten, die über eine kurzfristige Überbrückung von Vakanzen hinausgehen. Gerade bedeutende Veränderungen stellen mittelständische Unternehmen vor Herausforderungen. In solchen Fällen sind erfahrene und erprobte Interim Manager ideal. Dahingehend sind die Ergebnisse der Studie kaum überraschend.“ bemerkt dazu Yurda Burghardt, Geschäftsführerin der Kerkhoff Interim und ergänzt: „Die zunehmende Flexibilisierung der Arbeit sowie die Digitalisierung wird zu einem vermehrten Einsatz von freien Managern und Spezialisten führen.“

Überraschender sind die Erkenntnisse über die Motivation der Manager. Es sind vor allem Unabhängigkeit und Abwechslung, die die Interim-Tätigkeit für die qualifizierten Experten attraktiv macht. Fast 60% der Befragten können sich folglich nicht vorstellen wieder eine Tätigkeit in Festanstellung aufzunehmen.

Die Studie zeigt nicht nur eine Bestandsaufnahme des Interim-Marktes, sondern ermöglicht auch Rückschluss darauf, was die Interim-Manager auszeichnet und für Unternehmen so wertvoll macht.  Bei Interesse an diesen oder weiteren Ergebnissen der Studie ist diese über die Pressestelle  der Kerkhoff Group zu erhalten.

Impressum & Datenschutz – Kerkhoff Cost Engineering GmbH – +49 211 6218061-0 – Elisabethstr. 5 – 40217 Düsseldorf