Kostenstrukturanalysen

Ob Einkäufer, Konstrukteure, Controller, Qualitätssicherer, Wertanalysten oder Unternehmenslenker - mit der Transparenz, die durch ein Zerlegen und Bewerten von Produkten, Bauteilen oder auch Prozessen entsteht, und den Handlungsszenarien, die wir durch Software-Simulationen berechnen können, bieten wir allen Beteiligten neue Erkenntnisse als wertvolle Grundlage für wichtige Unternehmensentscheidungen.

Zentrale Frage ist: Was kostet ein Produkt in der Fertigung oder auch ein Serviceangebot wirklich, und welche Ansatzpunkte gibt es für Einsparungen aus wertanalytischen Ansätzen. Die Berater decken Deckungsbeiträge auf, die von bisherigen Berechnungen abweichen. Dies dient der Realisierung von guten Verhandlungsergebnissen, der Kalkulation eines rentablen und wettbewerbsfähigen Marktpreises oder z. B. auch der Beantwortung von Fragen zum wirtschaftlichsten Produktionsstandort.

Überblick in 3 Minuten: Sehen Sie, was Sie von uns erwarten können!

Produktkostenkalkulation

Bitte klicken Sie auf den oben stehenden „Play-Button", um unsere Vorgehensweise zur Kalkulation von Produktkosten kennenzulernen. Innerhalb von drei Minuten erhalten Sie einen guten Eindruck davon, welche Leistungen Sie von unseren Engineering-Experten erwarten dürfen.

Dienstleistungskalkulation

Sie wünschen sich Transparenz darüber, was bestimmte Dienstleistungen oder Prozesse tatsächlich kosten oder kosten „dürften"? Die Berater von Kerkhoff Engineering zerlegen die einzelnen Prozesse in ihre Bestandteile und kalkulieren den Wert von Dienstleistungen. Mit dem Klick auf den unten stehenden „Play-Button" erhalten Sie einen guten Überblick darüber, wie ein gemeinsames Projekt aussehen könnte.

Impressum – Kerkhoff Cost Engineering GmbH – +49 211 6218061-0 – Elisabethstr. 5 – 40217 Düsseldorf